Neuigkeiten

Kurzes Wartungsfenster am 10.07.2017 06-08 Uhr

Am Montag, den 10.07.2017, werden in der Zeit von 06:00 - 08:00 Uhr Wartungsarbeiten am Streamingserver des LRZ durchgeführt. Es kann daher in diesem Zeitraum kurzfristig zu Ausfällen und Störungen bei den Videostreams kommen. Wir bitten um Verständnis für die kurzzeitige Beeinträchtigung, ab 08:00 Uhr wird voraussichtlich alles wieder wie gewohnt funktionieren.

Wartungsarbeiten am 20.3.2017 9-10 Uhr

Am 20.3.2017 wird das Leibniz-Rechenzentrum zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr Wartungsarbeiten am Video-Streamingserver durchführen.  

Da wir diesen Dienst für die Auslieferung unserer Videos nutzen, kann es während dieser Zeit auch zu Ausfällen auf VideoOnline kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Wartungsarbeiten am 19.1.2017 6:00-6:30 Uhr

Am 19.1.2017 wird das Leibniz-Rechnzentrum zwischen 6:00 Uhr und 6.30 Uhr Warungsarbeiten am Video-Streamingserver durchführen.  Da wir diesen für die Auslieferung unsere Videos nutzen kann während dieser Zeit auch zu Ausfällen auf VideoOnline kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Wartungsmodus wegen Sicherheitsupdates am 13.07.2016 um 17:30 Uhr

Update: 

Glücklicherweise waren wir von den Sicherheitslücken nicht betroffen, die Nutzerdaten waren also nicht gefährdet und VideoOnline kann wieder regulär genutzt werden!

Leider müssen wir heute Abend (13.7.2016) ab 17:30 das VideoOnline-Portal in den Wartungsmodus versetzen, da für 18:00 Uhr eine Veröffentlichung von hochkritischen Sicherheitsupdates für unser Content-Management-System angekündigt ist. (https://www.drupal.org/node/2764899)

Ob wir davon betroffen sind, ist noch unbekannt. Falls dem nicht so wäre, könnte die Website schon bald nach 18:00 Uhr wieder verfügbar sein. Andernfalls kann das Einspielen und Testen der Updates leider einige Zeit in Anspruch nehmen - wir hoffen aber, dass wir dann spätestens am 14.7. wieder online sein können.

Wir wissen, dass gerade jetzt in der Prüfungszeit sehr viele Studierende auf VideoOnline angewiesen sind, allerdings wäre es fahrlässig, wenn wir hier auf die Sicherheitsupdates nicht direkt reagieren würden - schlimmstenfalls müsste VideoOnline komplett abgeschaltet werden, falls die Plattform von Hackern kompromittiert wird.

Video Online im Betastatus

Wir haben in den Semesterferien die Softwarebasis von VideoOnline ausgetauscht. Dies war notwendig, um unsere Vorlesungsaufzeichnungen auch in den nächsten Jahren weiterhin wie gewohnt anbieten zu können. An der Funktionalität und am Aussehen der Website hat sich kaum etwas geändert, der bedeutenste Unterschied besteht darin, dass VideoOnline jetzt auch auf Smartphones und Tablets korrekt angezeigt wird.

Aktuell testen wir, ob auch alles so funktioniert wie es soll, und schalten daher die Funktionalitäten Schritt für Schritt wieder frei. Über den aktuellen Stand werden wir auf dieser Seite bereichten.

Falls Sie bei der Benutzung von VideoOnline Fehler feststellen sollten würden wir uns über über eine kurze Information unter unterrichtsmitschau@lmu.de freuen

Stand 23.3.2016: Die Website ist wieder online, es können nicht zugriffsgeschützte Vorlesungen aufgerufen werden. Die Notizfunktionalität steht derzeit nicht zur Verfügung.

Stand 24.3.2016: Es ist wieder Zugriff auf geschützte Vorlesungen möglich, allerdings können noch keine Notizen angelegt werden.

Stand 31.03.2016: Ab jetzt ist testweise auch wieder die erweitere Webanwendung verfügbar, es können also wieder Notizen erstellt werden.

Stand 14.04.2016: Wir haben den Beta-Status wieder verlassen, allerdings arbeiten wir noch etwas am Feinschliff - sollte also irgendetwas noch nicht ganz so funktionieren wie gewünscht freuen wir uns über eine kurze Fehlerbeschreibung an unterrichtsmitschau@lmu.de

 

Wartungsarbeiten vom 21.03. - 23.03.2016

Vom 21.03. - 23.03.2016 wird VideoOnline voraussichtlich teilweise nicht verfügbar sein! 

Ab Montag Mittag, dem 21.3., wird die Notizenfunktionalität nicht mehr verfügbar sein, es werden nur noch Vorlesungsvideos und Folien angezeigt. Ab Montag abend wird Videoonline dann komplett in den Wartungsmodus wechseln um dann voraussichtlich ab Mittwoch, dem 23.03.2016, wieder eingeschränkt (ohne Notizen) zur Verfügung zu stehen. Spätestens zum Semesteranfang können dann wie gewohnt auch wieder Notizen gemacht werden.

Wartungsarbeiten während der Semesterferien

Achtung - bei uns gibt es während der Semesterferien größere Umbauarbeiten! VideoOnline wird daher nicht immer zur Verfügung stehen! 

In den letzten Semesterferienwochen werden wir wahrscheinlich bis zu einer Woche nicht erreichbar sein - nähere Informationen gibt es hier oder auf unserer Facebookseite sobald wir konkretere Termine haben. 

Nächster Wartungstermin: Mittwoch, 24.02.2016

Wartungsarbeiten am 17.9.2015

Wir werden am Donnersta dem 17.9.2015 Wartungsarbeiten an einer wichtigen Systemkomponente durchführen. Daher wir unser Dienst ganztägig nicht zur Verfügung stehen. Am Freitag stehen unsere Vorlesungsaufzeichnungen dann wie gewohnt auf unserer Plattform zur Verfügung.

Wartungsarbeiten vom 17.8. - 18.8.

Von Montag, 17.8., bis Dienstag, 18.8., ist VideoOnline wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar.

Geplante Vorlesungen im WiSe 15/16

Folgende Vorlesungen werden nach aktuellem Stand (04.08.2015) voraussichtlich im Wintersemester 2015/16 von uns aufgezeichnet und auf VideoOnline bereitgestellt werden:

  • Einführung in die Allgemeine Pädagogik (11577)
  • Anwendungsgebiete der VWL/Topics in Economics (05057)
  • Bildung über die Lebensspanne (11269)
  • Einführung in die Grundschulpädagogik (11355)
  • Einführung in die Schulpädagogik (11550)
  • Empirische Ökonomie 1 (05061)
  • Empirische Ökonomie 2 (05063)
  • EWS: Pädagogische Psychologie des Lehrens und Lernens (11549)
  • LMU Ringvorlesung
  • Mikroökonomie 1 (05053)
  • Sozialisation und Bildung 1 (11266)
  • Sozialisation und Bildung 2 (11294)
  • Wissensmanagement (11302)

Gerne nehmen wir noch weitere Vorlesungen in unseren Plan auf, allerdings müssen hierfür zwei zentrale Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Dozent bzw. die Dozentin der Veranstaltung ist mit einer Aufzeichnung einverstanden. Bei Vorlesungen mit mehr als einer Lehrperson müssen alle Beteiligten mit der Aufzeichnung einverstanden sein.
  • Unsere Kapazitäten erlauben die Aufnahme in unseren Plan. Das bedeutet insbesondere, dass wir rechtzeitig Mitteilung über den Aufzeichnungswunsch erhalten, damit wir Personal und Technik für den Einsatz einplanen können.

Bitte wenden Sie sich daher zunächst an die Person, die die Veranstaltung durchführen wird, und klären Sie, ob eine Aufzeichnung in ihrem Sinne wäre. Anschließend müssen wir Bescheid erhalten, idealerweise setzt sich die Lehrperson direkt mit uns in Verbindung: unterrichtsmitschau@lmu.de